Bendorf-Sayn – Oskarhöhe – Emma-Höhe

Wandertour: 1775
Wanderführer: Schöneres Wandern Pocket – Traumpfädchen
Wanderkarte: Oberes Mittelrheintal, Koblenz (LVermGeo RP)
Region: Mittelrhein
Länge: 6,3 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 48 Min. (2 Std. 54 Min.)
WDG: 3,50 km/h
Wegmarkierung: Traumpfädchen – Sayner Aussichten
Anspruch: Mittel
Kinderwagentauglich: nein
Wetter: Sonne
Steigung: ca. 140 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Burg Sayn, Oskarhöhe, Brexbach, Pulverberg, Emma-Höhe, Abtei Sayn, Heins Mühle, Schloss Sayn, Schlosspark.
Notiz: Auch heute wieder schönes Wetter, Temperaturen um die 25 Grad. Vom Parkplatz in Sayn beginnt das Traumpfädchen Sayner Aussichten. Über den Bach und links steil hoch zur Burg Sayn. Durch das Burggelände und wieder in den Wald. Das Zeichen leitet uns weiter. Als nächstes geht es zur Oskarhöhe. Hier hat man an der Schutzhütte einen schönen Ausblick auf Sayn und das Neuwieder Becken. Nun beginnt der steile Abstieg ins Brexbachtal. Unten geht es unter die Brücke der Brexbachbahn. Nun ein weiterer steiler Aufstieg zum Pulverberg. Oben halten wir uns rechts. Es geht nun eben weiter durch den schönen Herbstwald. An der Emma-Höhe machen wir nochmal Rast. Die steinige Schutzhütte ist durch eine steile Stahltreppe erreichbar. Nach der Rast weiter auf den Weg. Wir durchqueren den Kletterwald und kommen abwärts zur Abtei Sayn. In der Abteikirche stellen wir zwei Kerzen an. Noch einen Rundgang durch das Gebäude, dann verlassen wir die Kirche wieder. Nun am Mühlenbach entlang. Dieser bringt uns zur Heins Mühle. Das Mühlrad kann man durch einen Spalt im Gemäuer erkennen. Durch den Ort Sayn zum schönen Schloss Sayn. Über den Schlosspark kommen wir zum Spielplatz. Daneben befindet sich der Schmetterlingsgarten. Auf den Spielplatz toben sich Lisa und Felix noch was aus, bevor wir Richtung Heimat fahren.
Meine Wertung:
4Sterne

1775 Wanderbild 1775 Wanderbild
1775 Wanderbild 1775 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s