Hürtgenwald-Simonskall – Kalltalsperre (Simmerath) – Hürtgenwald-Raffelsbrand

Wandertour: 1779
Wanderführer: Kompass Eifel (2014)
Wanderkarte: Monschauer Land Rurseengebiet, Nr. 3 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 16,9 km
Gehzeit netto (brutto): 3 Std. 10 Min. (3 Std. 37 Min.)
WDG: 5,34 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Mittel
Kinderwagentauglich: nein
Wetter: Wolken, Wind, Regen, Sonne
Steigung: ca. 240 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Kremer Mühle, Kall, ehemalige Burg, Tiefenbach, Pilgerkreuz, Kalltalsperre, Peterberg, Bunker.
Notiz: Los geht es in Simonskall. Am Junkerhaus links über die Kallbrücke und um die ehemalige Burg. Später rechts und aufwärts den alten Zeichen des „Matthiasweg“ folgen. Vorbei an einer Rastbank mit Aussicht. Dann geht es wieder rechts abwärts. Immer am Kallbach entlang zu einer Straße. Hier links zum Parkplatz Kallbrück. Nun den Weg hinauf zu Kalltalsperre folgen. Über den Staudamm und dahinter rechts weiter aufwärts. Immer den breiten Weg folgen, vorbei an einer Windkraftanlage. Hinter der Schutzhütte rechts und wieder an Windkraftanlagen vorbei. Nun abwärts und an einer Schutzhütte vorbei. An einem Querweg rechts und am nächsten Abzweig nochmal rechts mit „26“. Dieser Weg ist aber wegen Forstarbeiten gesperrt. Notgedrungen muss ich zur Bundesstraße wandern. Hier rechts bis zum Waldrand. Dann rechts und den Waldrand folgen. Dies ist aber kein richtiger Weg. Durch den Wald auf einen Trampelpfad bis ich wieder den Waldweg folge. Es geht an zahlreichen gesprengten Bunkern aus dem 2. Weltkrieg vorbei. Auch zwei Soldatenkreuze werden passiert. Nun über die Straße zum Parkplatz Ochsenkopf. Hier kommt dann die Sonne raus. Auf den Hangweg weiter bis es mit „36“ abwärts zurück nach Simonkall geht.
Meine Wertung:
3Sterne

1779 Wanderbild 1779 Wanderbild
1779 Wanderbild 1779 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s