Parkplatz Eifeltor (Köln) – Kalscheurer Weiher – Römische Grabkammer

Wandertour: 1801
Wanderführer: Hunde Runden in und um Köln
Wanderkarte: Kölnpfad – Der Kölner Rundwanderweg (Kölner Eifelverein)
Region: Kölner Bucht
Länge: 3,5 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 00 Min. (1 Std. 13 Min.)
WDG: 3,50 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: ja
Wetter: Wolken, Regen
Steigung: ca. 10 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Grüngürtel, Kalscheurer Weiher, Römische Grabkammer.
Notiz: Spät sind wir aufgestanden, da wir noch lange Silvester gefeiert haben. Heute am Neujahrstag machen wir was Leichtes im Kölner Süden. Vom Parkplatz Eifeltor spazieren wir zum Kalscheurer Weiher. Wir sehen Kanadagänse, Nilgänse, Schwäne und Enten. Wir umrunden den See zur Hälfte. Dann links durch den Grüngürtel mit dem Kölnpfad. Am der T-Kreuzung links und über die Wiese. Wieder im Wald halten wir uns links. Immer geradeaus zum Kalscheurer Weiher, wo es links und dann rechts zum Kiosk und Bootsanleger geht. Der Weg führt links zur Römischen Grabkammer. Wir umrunden den See zuletzt. Hier sehen wir wieder die vielen Kanadagänse. Zurück am Parkplatz fängt es stark an zu regnen.
Meine Wertung:
2Sterne

1801 Wanderbild 1801 Wanderbild
1801 Wanderbild 1801 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s