Bonn-Endenich – Bonn-Poppelsdorf – Bonn-Weststadt

Wandertour: 1809
Wanderführer: Droste Pilgern Köln/Bonn
Wanderkarte: Drachenfelser Ländchen und Siebengebirge, Nr. 38 (Eifelverein)
Region: Kölner Bucht
Länge: 7,4 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 55 Min. (2 Std. 39 Min.)
WDG: 3,86 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: ja
Wetter: Sonne, Wolken, Wind
Steigung: ca. 100 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Kreuzberg, Kreuzbergkirche, Schönstatt-Kapelle, Freundschaftkapelle, Marterkapelle (Mordkapelle), Bonner Münster, Beethoven-Denkmal, Kreuzkirche, Poppelsdorfer Allee, Poppelsdorfer Schloss.
Notiz: Normalerweise hätte man am Hauptbahnhof in Bonn parken sollen. Das ist uns aber zu teuer, deshalb parken wir an der Kreuzbergkirche in Endenich. Wir besuchen die Schönstatt-Kapelle und wandern nun durch den Wald zur Mordkapelle. Wir sind ein paar Minütchen zu spät, denn die Öffnungszeit ist von 9.00 – 11.00 Uhr. Nun rechts auf den Mordkapellenpfad. Durch eine Kleingartensiedlung nach Poppeldorf. Hier durch die Straßen und durch das riesige Gelände der Universität Bonn. Nun rechts nach Weststadt und weiter zum Hauptbahnhof. An der Bäckerei holen wir uns eine Brezel. Wir erreichen den Bahnhof und kommen zum Bonner Münsterplatz. Hier sehen wir das Beethoven-Denkmal und den Bonner Münster. Weiter zum Haribo-Store, den wir besuchen und natürlich etwas kaufen. Rechts geht es zum Poppelsdorfer Allee. Der Prachtstraße folgen wir nun zum Poppelsdorfer Schloss. Anschließend zur Meckenheimer Allee und weiter zum Wallfahrtsweg. Es geht rechts bergan zum Poppelsdorfer Friedhof. Mit den Stationsweg weiter bergan zurück zum Kreuzberg (161 m). In der Kreuzbergkirche stellen wir zwei Kerzchen auf.
Meine Wertung:
3Sterne

1809 Wanderbild 1809 Wanderbild
1809 Wanderbild 1809 Wanderbild

2 Kommentare

  1. Bonn hat viele nette Ecken, wenn es sich um „Köln/Bonn: Erlebniswanderungen zu heimischen Pilgerorten“ als Wanderführer gehandelt hat, dann der Hinweis, dass die Autorin hier unter „Fernwehkinder“ blogged (ja es ist Werbung, aber wir sind befreundet ;D )

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s