Steffeln – Duppach – Matthiaskapelle Scheuern (Kalenborn-Scheuern)

Wandertour: 1824
Wanderführer: Kölnische Rundschau
Wanderkarte: Ferienregion Oberes Kylltal, Nr. 15 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 14,6 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 48 Min. (3 Std. 10 Min.)
WDG: 5,21 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Mittel
Kinderwagentauglich: bedingt
Wetter: Sonne, Wolken
Steigung: ca. 105 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Missionskreuz, Katholische Kirche St. Michael Steffeln, Vulkankegel Steffelberg, Markuskreuz, Oosbach, Steffelner Drees (Mineralquelle), Eichholzmaar, Dreisbach, Pfarrkirche St. Hubertus Duppach, Matthiaskapelle Scheuern, Kapelle Aue, Steffelner Mühle, Tieferbach.
Notiz: Auch heute wieder wunderbares sonniges Wetter. Die Temperaturen liegen bei 18 Grad. Vom Parkplatz an der Kirche in Steffeln folge ich den Weg durch den Ort. Mit „2“ verlasse ich den Ort und wandere aufwärts über die Felder. Nun mit den Vulkanweg rechts über den Steffelnkopf. Ich wandere durch den Vulkangarten, wo man viel über den ehemaligen Schlackenkegel erfährt. Dann geht es wieder hinunter und rechts weiter. Mit „2“ wandere ich durch die Felder und komme zum Steffelner Drees, eine Mineralwasserquelle. Nun links den Abstecher zum Eichholzmaar machen. Ich umrunde das Maar und wandere zurück zum Sauerbrunnen. Jetzt geht es durch ein Waldstück. Aufwärts durch die Felder zum Waldrand. Links abwärts passiere ich ein altes Forsthaus. Am Teerweg links nach Duppach. Hinter der Kirche halte ich mich an „29“. Über den Bach und aufwärts durch Wald und Flur. An der Kreuzung links und immer geradeaus. An der Kreisstraße mache ich den Abstecher zur schönen Matthiaskapelle Scheuren. Zurück und rechts durch die Wiesen. Rechts zu einen alten Bildstock und links weiter. Wieder durch die Felder und rechts zu einer Kapelle. Abwärts nach Auel und weiter zur Steffelner Mühle. Links auf den Teerweg zurück nach Steffeln.
Meine Wertung:
4Sterne

1824 Wanderbild 1824 Wanderbild
1824 Wanderbild 1824 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s