Ferschweiler – Neu-Diesburgerhof (Bollendorf) – Schankweiler Klause (Schankweiler)

Wandertour: 1830
Wanderführer: Wandern Kompakt Eifel
Wanderkarte: Naturpark Südeifel, Blatt 3 (LVermGeo RP)
Region: Eifel
Länge: 11,3 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 25 Min. (3 Std. 00 Min.)
WDG: 4,68 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: ja
Wetter: Sonne, Wolken, Regen, Hagel
Steigung: ca. 100 m
GPS-Track: Streckenprofil als Ansicht auf GPSies.
Sehenswertes: Ferschweiler Mühle, Ferschweiler Plateau, Kiesgräber, Druidenstein, Wikingerburg, Fraubillenkreuz, Hügelgräber, Schankweiler Klause, Luzienturm, St. Luzia Kirche Ferschweiler.
Notiz: In Ferschweiler starten wir zur letzten Wanderung in der Südeifel. Es geht durch den Wald zur Straße, wo sich die alte Ferschweiler Mühle befindet. Nun in den Wald und aufwärts den Rundweg „6“ folgen. Oben machen wir den Abstecher zu den Kiesgräbern. Die Hüttengrabsteine stammen aus dem 2. Jahrhundert. Weiter zur Kreuzung. Rechts am Neu-Diesburgerhof vorbei und geradeaus weiter. Am Waldrand mache ich alleine den Abstecher zum Druidenstein. Zurück und weiter durch den Wald. Wir kommen zu einer Schutzhütte. Links befindet sich das Fraubillenkreuz. Das 3 m hohe Steinkreuz ist ca. 5000 Jahre alt. Nun weiter durch den Wald zur Wikingerburg. Rechts folgen wir den Wanderweg „A“. Dieser bringt uns zur Schankweiler Klause. Nach dem Besuch in der Wallfahrtskapelle geht es zurück zu einem Parkplatz. Kurz vor der Wiese halbrechts mit „1“ weiter. Wir erreichen einen weiteren Parkplatz mit Schutzhütte. Da wir etwas in Verzug sind, gehen wir geradeaus direkt auf Ferschweiler zu. Hier kommt dann sogar mal die Sonne raus. Wir erreichen wieder Ferschweiler und kommen zum Parkplatz. Kurz danach fängt es sehr stark an zu regnen und zu hageln. Da haben wir echt Glück gehabt. Übrigens laut Buch sollten es 8 km sein.
Meine Wertung:
4Sterne

1830 Wanderbild 1830 Wanderbild
1830 Wanderbild 1830 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s