Troisdorf – Telegraphenberg – Leyenweiher

Wandertour: 1899
Wanderführer: Wandern mit dem Kinderwagen Köln Bonn
Wanderkarte: Wahner Heide Karte (1:12.500)
Region: Kölner Bucht
Länge: 7,8 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 47 Min. (2 Std. 38 Min.)
WDG: 4,37 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: ja
Wetter: Sonne
Steigung: ca. 65 m
GPS-Track: Komoot
GPS-Track: GPSies
Sehenswertes: Wahner Heide, Telegraphenberg, Gespaltender Baum, Fliegenberg, Leyenweiher, Brunnenkeller, Ravenstein, Eremitage.
Notiz: Mit Lisa mache ich im Sommerurlaub nochmal eine Wanderung. Vom Parkplatz am Restaurant Kaisergarten wandern wir über die Straße und durch den Wald. An der Schutzhütte rechts, wobei die Beschreibung im Buch nicht ausreichend ist. Es gibt immer wieder Ungereimtheiten. Über den Parkplatz und über die Straße in das NSG Wahner Heide. Geradeaus erreichen wir bald den Telegraphenberg (129 m). Von hier hat man einen schönen Blick auf die blühende Heide. Diese durchqueren wir nun. Es ist toll die blühende Heide anzuschauen. Am Eisenweg biegen wir rechts ab. Am Gestaltenden Baum rechts zum Parkplatz. Nun Richtung Fliegenberg. Auch hier blüht die Heide. Wir folgen meistens den Schafkopf. Das Zeichen ist aber nicht gut markiert. Am Hauptweg rechts zum Aggerstadion. Hier rechts zum Leyenweiher. Hier im Schatten ruhen wir uns aus und trinken etwas. Es ist heiß heute, Temperaturen um die 34 Grad. Am Brunnenkeller biegen wir rechts ab. Nun aufwärts zum Ravenstein. Hier stehen die Reste einer Eremitage. Abwärts über die Straße zur Schutzhütte. Links zurück zum Parkplatz.
Meine Wertung:
4Sterne

1899 Wanderbild 1899 Wanderbild
1899 Wanderbild 1899 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s