Troisdorf-Müllekoven – Mühlengraben – Sieg

Wandertour: 1917
Wanderführer: Hunde Runden in und um Köln
Wanderkarte: Erlebniswege Sieg (Publicpress)
Region: Siegtal
Länge: 5,4 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 15 Min. (2 Std. 36 Min.)
WDG: 4,32 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: nein
Wetter: Wolken
Höhenunterschied: 9 m
Höhenmeter: 9 m
GPS-Track: Komoot
Sehenswertes: Mühlengraben, Sieg, Siegaue.
Notiz: In Müllekoven geht es über den Mühlengraben und weiter auf den Fahrweg. Dann biegen wir rechts ab und sind in den Siegauen. Geradeaus erreichen wir das Siegufer. Nun links und immer an der Sieg entlang. Das Wetter ist heute sehr wolkig, die Sonne lässt sich nicht blicken. Nach etwa 2 km erreichen wir eine Bank und machen eine Pause. Hier ist auch die Stelle, wo 1948 die Siegfähre von Sieglar nach Meindorf unterging. Die Fähre war mit 22 Personen total überfüllt und sank. Vier ließen ihr Leben in der Sieg. Hier am Ufer sieht man noch Reste der Gierseilfähre. Auf der anderen Seite in Meindorf, gibt es ein Gedenkkreuz. Mehr Infos zur Unglücksgeschichte gibt es hier. Nun verlassen wir die Sieg und kommen zum Hochwasserdamm. Diesen folgen wir nun zurück. Zwischenzeitlich hat man einen Blick auf das Siebengebirge. Die Kläranlage wird passiert. Später sind wir wieder in Müllekoven. Am Spielplatz toben sich die Jungs aus. Lisa war heute mit ihrer Gruppe im Wald.
Meine Wertung:
3Sterne

1917 Wanderbild 1917 Wanderbild
1917 Wanderbild 1917 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s