Parkplatz Grenzweg (Weismes / B) – Brackvenn (Eupen / B) – Nahtsief (Eupen / B)

Wandertour: 1925
Wanderführer: Hikeline Hohes Venn
Wanderkarte: Hohes Venn (IGN)
Region: Hohes Venn
Länge: 5,1 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 28 Min. (1 Std. 50 Min.)
WDG: 3,48 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: bedingt
Wetter: Sonne, Wolken
Höhenunterschied: 41 m
Höhenmeter: 47 m
GPS-Track: Komoot
GPS-Track: GPSies
Sehenswertes: Brackvenn, Entenpfuhl, Getzbach, Nahtsief.
Notiz: Auch heute geht es mit den Jungs zum wandern. Am Parkplatz Grenzweg geht es über die Straße ins Brackvenn. Den Bohlensteig folgen wir bei schönem Wetter. Dann erreichen wir ein Gebiet das mit dem Bagger umgefräst wurde. Die Grauerle die sich hier verbreitet und nicht heimisch ist, wird und wurde hier verdrängt. Deshalb macht der Weg einen Linksschwenk. Teilweise auf matschigen Wegen. Am Abzweig rechts und weiter auf den Holzstegen. Diese folgen wir bis zum Eingangstor. Auf den breiten Grasweg geht es links weiter. Immer geradeaus zu einen großen Stein. Hier machen wir eine Rast. Danach zur Infotafel. Links durch das Eingangstor. Wieder auf den Holzstegen durch das Nahtsief. Am Abzweig rechts weiter. Wir erreichen einen Teerweg. Diesen folgen wir links zum Parkplatz Nahtsief. Auf der anderen Straßenseite links weiter und zurück zum Parking Grenzweg, wie es offiziell heißt.
Meine Wertung:
4Sterne

1925 Wanderbild 1925 Wanderbild
1925 Wanderbild 1925 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s