Wermelskirchen-Dhünn – Hückeswagen-Schückhausen – Wermelskirchen-Niederhagen

Wandertour: 1926
Wanderführer: Dumont aktiv – Wandern im Bergischen Land
Wanderkarte: Bergisches Land, Karte 2: Nordwesten (Naturarena)
Region: Bergisches Land
Länge: 21,2 km
Gehzeit netto (brutto): 4 Std. 00 Min. (4 Std. 18 Min.)
WDG: 5,30 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Schwer
Kinderwagentauglich: nein
Wetter: Sonne, Wolken
Höhenunterschied: 122 m
Höhenmeter: 301 m
GPS-Track: Komoot
GPS-Track: GPSies
Sehenswertes: Purder Bach, Dhünn, Große Dhünntalsperre, Vorsperre Große Dhünn, Vorsperre Kleine Dhünn.
Notiz: Auf den Wanderparkplatz in Dhünn folge ich den Weg nach Staelsmühle. Dahinter komme ich zur Knochenmühle. Die ehemalige Mühle hatte schon mal bessere Zeiten. Mit dem Andreaskreuz geht es nach Bockhacken und Schückhausen. Abwärts zum Purder Bach. Hier rechts weiter. Dann aufwärts nach Niederhagen. Vorbei am Windrad. Nun ohne Zeichen abwärts zu einem Wanderparkplatzt. Über die Straße und zur Großen Dhünntalsperre. Immer am Ufer entlang. Dann den Abstecher zum Staudamm Vorsperre Große Dhünn. Mit dem Bergischen Panoramaweg geht es zurück und links hoch. Durch den Wald und weiter nach Unterberg. Links abwärts zu einem Aussichtspunkt. Nun über den Staudamm Kleine Dhünn und weiter den Zeichen folgen. Durch die Weiler Unter- und Oberpilghausen. Zuletzt durch den Wald zurück nach Dhünn. An der Kirche vorbei zurück zum Wanderparkplatz.
Meine Wertung:
4Sterne

1926 Wanderbild 1926 Wanderbild
1926 Wanderbild 1926 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s