Bad Neuenahr-Ahrweiler-Heppingen – Talbrücke Bengen (Grafschaft) – Victoriahöhe (Bad Neuenahr-Ahrweiler)

Wandertour: 1945
Wanderführer: Rund um Bad Neuenahr-Ahrweiler
Wanderkarte: Das Ahrtal, Nr. 9 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 9,1 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 10 Min. (2 Std. 55 Min.)
WDG: 4,20 km/h
Wegmarkierung: Traubenpfad 4
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: bedingt
Wetter: Sonne, Wolken
Höhenunterschied: 120 m
Höhenmeter: 200 m
GPS-Track: Komoot
GPS-Track: GPSies
Sehenswertes: Kath. Kirche St. Martin Heppingen, Wegekapelle Heppingen, Heppinger Berg, Flugplatz Bad Neuenahr-Ahrweiler, Victoriahöhe.
Notiz: In Heppingen an der Schulstraße wandern wir durch den Ort und biegen rechts ab. Wir folgen heute den „Traubenpfad 4“. Aufwärts und rechts in die Weinberge. Wir umrunden einen Sender und erreichen die Schutzhütte Heppinger Berg. Nun lange durch den Wald, wo wir am Anfang noch keine Menschenseele sehen. Dann unter die Autobahn-Talbrücke Bengen der BAB 61. Nun über die matschigen Felder zur Einflugschneise des Flugplatzes Bad Neuenahr-Ahrweiler. Kurz danach erreichen wir die Heidestube und einen kleinen Spielplatz. Hier auf der Bank machen wir eine Pause und schauen uns das landen und abfliegen der Flugzeuge an. Nach der Pause wandern wir abwärts zur Victoriahöhe. Nun folgen wir auch den Rotweinwanderweg. Mit den beiden Zeichen erreichen wir eine weitere Rastbank. Dann geht es wieder unter die Ahrtalbrücke mit Blick auf die Abfüllanlagen des Apollinarisbrunnen. Kurz danach erreichen wieder Heppingen.
Meine Wertung:
4Sterne

1945 Wanderbild 1945 Wanderbild
1945 Wanderbild 1945 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s