Waxweiler – Mauel-Urmauel – Pintesfeld

Wandertour: 1960
Wanderführer: ADAC Rhein Mosel Eifel
Wanderkarte: Naturpark Südeifel, Blatt 1 (LVermGeo RP)
Region: Eifel
Länge: 18,2 km
Gehzeit netto (brutto): 3 Std. 40 Min. (4 Std. 08 Min.)
WDG: 4,96 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Schwer
Kinderwagentauglich: nein
Wetter: Wolken, Nebel
Höhenunterschied: 178 m
Höhenmeter: 406 m
GPS-Track: Komoot
GPS-Track: Outdooractive
Sehenswertes: Prüm, Mühlbach, Heimesbach, Bohnerbach, Dürbach, Dierbach, Dinert, Pestkreuz von 1634, Mariensäule, Alter Grenzstein, Eichelsberg, Urwas, Weiherbach, Mandbach.
Notiz: Bei trüben und kalten Wetter starte ich heute in Waxweiler. Das Thermometer zeigt eisige -3° Grad an. Vom Wanderparkplatz am Ortsrand folge ich heute den „Panoramweg 100“. Diesen Zeichen folge ich heute um Waxweiler. Über die Prüm und links in den Wald. Ich umrunde ein Bachtal und wandere weiter. Das Zeichen ist übrigens gut markiert. Ein Stück der Straße entlang zu einen Aussichtspunkt. Wieder abwärts zur Niederpierscheider Mühle. Dann über die Holzbrücke und aufwärts nach Urmauel. Das Gelände des Hofs ist verlassen. „Betreten verboten“ steht hier. Alle Gebäude sind verlassen. An der Straße rechts weiter. Es geht aufwärts über den Dinert. Hier sind die Bäume teilweise vereist. Über die Felder zur Straße zum Pestkreuz von 1634. Aufwärts durch den Wald zur Mariensäule. Die Aussicht ist leider sehr nebelig. Die versprochene Sonne, kommt heute nicht raus. Weiter aufwärts über den Eichelberg. Ein Stück der Straße folgen, dann geht es links weiter. Über einen Bach und aufwärts nach Pintesfeld. Durch den Ort mit einigen Bauernhöfen. Über die Straße zur Heilhausener Mühle. Links auf der ehemaligen Bahntrasse, das jetzt ein Rad- und Fußweg ist. So erreiche ich wieder Waxweiler.
Meine Wertung:
4Sterne

1960 Wanderbild 1960 Wanderbild
1960 Wanderbild 1960 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s