Parkplatz Otto-Maigler-See (Hürth) – Kloster Marienborn – Strandbad Otto-Maigler-See

Wandertour: 1987
Wanderführer: Wandern mit dem Kinderwagen Köln Bonn
Freizeitkarte: Brühl und die Ville-Seen (Naturpark Rheinland)
Region: Kölner Bucht
Länge: 5,9 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 24 Min. (2 Std. 13 Min.)
WDG: 4,21 km/h
Wegmarkierung: verschiedene
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: ja
Wetter: Sonne, Wolken
Höhenunterschied: 9 m
Höhenmeter: 9 m
GPS-Track: Komoot
GPS-Track: Outdooractive
Sehenswertes: Otto-Maigler-See, Kloster Marienborn (Kloster Burbach).
Notiz: Wir starten vom Parkplatz am Otto-Maigler-See und wandern einmal um ihn herum. Bei herrlichem Wetter genießen wir die Sonne. Der Uferweg ist mit Menschen überfüllt. Trotzdem halten sich die meisten an die Abstandsregel. Links machen wir den Abstecher zum ehemaligen Kloster Marienborn. Danach wieder zum Uferweg. Wir suchen eine freie Bank, die wir erst viel später finden. Hier machen wir eine Pause und essen etwas. Am Parkplatz des Strandbades vorbei, laufen wir über einen Graben. Dahinter links zurück zum Parkplatz. Im Anschluss fahren wir zum Erlebnisbauernhof Gertrudenhof. Hier kaufen wir einiges an Obst und Gemüse. Wir merken wie aggressiv die Leute sind. Abstände werden nicht eingehalten. Die Leute sind nicht einsichtig. So muss schließlich die Polizei kommen.
Meine Wertung:
2Sterne

1987 Wanderbild 1987 Wanderbild
1987 Wanderbild 1987 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s