Dahlem-Kronenburgerhütte – Stauanlage Kronenburg – Campingplatz Kronenburger See (Hallschlag)

Wandertour: 1989
Wanderführer: Wandern und Einkehren – Eifel
Wanderkarte: Ferienregion Oberes Kylltal, Nr. 15 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 4,4 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 01 Min. (2 Std. 19 Min.)
WDG: 4,33 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: ja
Wetter: Sonne
Höhenunterschied: 25 m
Höhenmeter: 28 m
GPS-Track: Komoot
GPS-Track: Outdooractive
Sehenswertes: Brigidakapelle, Kyll, Kronenburger See.
Notiz: Kleine Runde um den Kronenburger See. Dafür steuern wir keinen Wanderhotspot an, denn einige Wanderwege wie z. B. an den Narzissen in Hellenthal sind gesperrt. Vom Gasthaus Anno 1862 geht es los. Wir wandern auf der Bundesstraße entlang und biegen an der Haltestelle links ab. Abwärts nach Kronenburgerhütte. Vorbei an der Brigidakapelle über die Kyll. Dann weiter durch den Ort und Richtung Kronenburger See. Hier am Ufer entlang. Spielplätze sind wegen der aktuellen Lage natürlich gesperrt. Am Campingplatz Kronenburger See geht es auf die andere Seite. Nun auf einen schönen Hangweg durch den Wald. Auf den Wegen ist kaum was los, es war also die richtige Entscheidung hier hin zukommen. An einer Bank, unterhalb des Weges machen wir eine Pause. Danach weiter auf den Weg zur Dammkrone. Abwärts zur Kyll und wieder nach Kronenburgerhütte. Nochmal zur Kapell, die wir besichtigen und ein Kerzchen aufstellen. Auf selben Weg zurück zum Restaurant, das übrigens auch wegen des Corona-Virus geschlossen hat.
Meine Wertung:
3Sterne

1989 Wanderbild 1989 Wanderbild
1989 Wanderbild 1989 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s