Bad Münstereifel – Alte Burg – Damwildgarten

Wandertour: 1999
Wanderführer: Wanderspaß mit Kindern Eifel
Wanderkarte: Bad Münstereifel, Nr. 7 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 5,5 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 22 Min. (3 Std. 08 Min.)
WDG: 4,02 km/h
Wegmarkierung: verschieden
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: ja
Wetter: Sonne, Wolken
Höhenunterschied: 89 m
Höhenmeter: 95 m
GPS-Track: Komoot
GPS-Track: Outdooractive
Sehenswertes: Jüdischer Friedhof, Alte Burg, Schießbach, Damwildgarten, Kurpark, Werther Tor, Alte Stadtmauer, Heisterbacher Tor, Erft, Johannistor.
Notiz: Noch eine Wanderung und ich habe die 2000. erreicht. Von der B51 starten wir in Bad Münstereifel. Es geht aufwärts in den Wald. Rechts den Abstecher zur Alten Burg. Hier gibt es den Rundturm, der mit einer Eisenkuppel überzogen ist. 2015 habe ich damals mit Lisa viele Feuersalamander und Frösche gesehen. Die Tiere kamen damals nicht raus. Heutzutage gibt es hier eine Art Leiter, wo die Tier die reingefallen sind, wieder raus krabbeln können. Nach den Abstecher wandern wir durch ein Stück mit blühenden Ginster. An der Schutzhütte machen wir Halt und essen etwas. Danach abwärts zum Damwildgarten. Dieser ist leider wegen der Corona-Pandemie gesperrt. Da hier unser Weg ist, müssen wir anders gehen. Dafür wandern wir zur Straße und folgen dieser nach links. Am Ende des Dammgeheges biegen wir links ab und kommen zum Eingang. Hier ist natürlich auch gesperrt. Einer der vielen Rehe und Hirsche traut sich an den Zaun. Die Kinder füttern ihn. So haben alle Spaß. Nun durch den Kurpark zum Spielplatz. Dieser ist abgesperrt. An der Bank die nicht abgesperrt ist, machen wir nochmal Rast. Danach weiter durch den Kurpark und links durch Bad Münstereifel. Hinter dem Werther Tor rechts weiter. An der Stadtmauer entlang zum Aufgang. Wir laufen oben auf der Stadtmauer entlang und haben einen schönen Blick auf Bad Münstereifel. Hier ist es sehr eng, zum Glück sind wir die Einzigen. Wieder unten durchqueren wir den historischen Ort und überqueren die Erft. Aufwärts zum Johannistor. Dahinter rechts zurück zum Parkplatz.
Meine Wertung:
4Sterne

1999 Wanderbild 1999 Wanderbild
1999 Wanderbild 1999 Wanderbild

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s