Monschau-Höfen – Perdsley – Monschau

Wandertour: 2020
Wanderführer: Hikeline Eifel-Nord
Wanderkarte: Monschauer Land, Rurseengebiet, Nr. 3 (Eifelverein)
Region: Eifel
Länge: 13,9 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 35 Min. (2 Std. 59 Min.)
WDG: 5,38 km/h
Wegmarkierung: verschiedene
Anspruch: Mittel
Kinderwagentauglich: nein
Wetter: Sonne
Höhenunterschied: 188 m
Höhenmeter: 502 m
GPS-Track: Komoot
GPS-Track: Outdooractive
Sehenswertes: Schaumeiler, Sägewerk, Kluckbach, ehemalige Sommerrodelbahn Rohren, Perdsley, Rur, Historischer Ortskern Monschau, Friedhofskapelle am Kierberg, Teufelsley, Engelsley, Perlenbach, Perlenbachtalsperre.
Notiz: Heute bei schönem Wetter starte ich in Höfen und folge den „Heckenweg“ durch den Ort. Vorbei an den einen oder anderen schönem Fachwerkhaus. Ich verlasse den Ort über die Wiesen zum Waldrand. Hier links mit dem Eifelsteig. Den Wanderweg folge ich nun immer durch den Wald. Am Schaumeiler verlasse ich den Eifelsteig. Es geht geradeaus auf den Waldlehrpfad weiter. Ich passiere die ehemalige Sommerrodelbahn Rohren. Seit ein paar Jahren gibt es die Anlage leider nicht mehr. Ich erreiche wieder den Eifelsteig und mache den Abstecher zum Eifelblick Perdsley. Nun zurück in die Gegenrichtung mit dem Eifelsteig. Abwärts zur Rur und diese überqueren. Ich verlasse hier den Eifelsteig wieder. Links auf den breiten Wanderweg nach Rosenthal. Der Weg bringt mich nach Monschau. Es ist einiges los in der Stadt. Wieder mit dem Eifelsteig hinauf und am Stadtrand entlang. Es gibt einige Aussichtsplattformen wo man die Aussicht auf Monschau genießen kann. Der Wanderweg führt kurz hinab und dann steil hinauf durch den Wald. Aufwärts zur Teufelsley und Engelsley. Dahinunter senkt sich der Weg wieder. Ein wirklich toller Abschnitt an Felsen vorbei. Der Pfad geht durch Blaubeersträucher entlang. Abwärts zum Perlenbach. Hier links unter die Brücke und auf der anderen Seite zur Perlenbachtalsperre. Diese folge ich am Ufer, bis der Eifelsteig links nochmal steil durch den Wald führt. Weiter auf den Weg verlasse ich den Wald und erreiche wieder den Parkplatz.
Meine Wertung:
4Sterne

2020 Wanderbild 2020 Wanderbild
2020 Wanderbild 2020 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s