Frechen-Königsdorf – Himmelsleiter (Pulheim) – Glessener Höhe (Bergheim)

Wandertour: 2083
Wanderführer: Guten Morgen! – Rund um Köln: 12 Touren in der Frühe
Wanderkarte: Stommeln im nördlichen Erftkreis, Nr. 28 (LVA NRW)
Region: Kölner Bucht
Länge: 14,9 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 41 Min. (3 Std. 01 Min.)
WDG: 5,55 km/h
Wegmarkierung: verschiedene
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: bedingt
Wetter: Wolken
Höhenunterschied: 111 m
Höhenmeter: 159 m
GPS-Track: Komoot
GPS-Track: Outdooractive
Sehenswertes: Königsdorfer Forst, Himmelsleiter, Glessener Höhe.
Notiz: Trübes Wetter ist heute. Anstatt am Bahnhof in Königsdorf zu parken, parke ich in der Sebastianusstraße. Am Waldrand geht’s los zu den Häusern und biege links ab. Ich erreiche den Wald und setze meine Wanderung weiter geradeaus fort. Am Parkplatz biege ich rechts ab und komme zur Schutzhütte Am Heuweg. Auch den Schwenker an der Dansweiler Hütte mache ich. Am Feuchtbiotop geht es rechts den Berg hinauf. Oben erreiche ich die Schutzhütte An der Himmelsleiter. Hier sieht man auch die Himmelsleiter, die von unten kommt. Ich gehe sie bergab und wieder bergauf als kleinen Abstecher. Dann setzte ich meine Wanderung nach rechts fort. Es geht an der Gabelung weiter den Berg hinauf. Oben am Waldrand rechts weiter. Nun an Feldern vorbei. Später erreiche ich noch eine Himmelsleiter. Die Himmelsleiter 2 sozusagen. Mit ihr geht es hoch zur Glessener Höhe (204 m). Hier oben befindet sich das Gipfelkreuz, ein Rastplatz und eine Bank. Außerdem kann man sich ins Gipfelbuch verewigen. Bei schönem Wetter hat man auch eine tolle Aussicht. Die hat man heute leider nicht. Weiter auf den Weg geht es zum eigentlichen höchsten Punkt der Glessener Höhe. Sie ist 205 m hoch. An den Bäumen, geht es rechts den Berg hinab. So verlasse ich die Glessener Höhe. Unten über die Felder und weiter Richtung Glessen. An der Glessener Grillhütte rechts weiter. Den Weg am Waldrand folge ich nun bis zum Schluss. Das letzte Stück ist wie der Hinweg.
Meine Wertung:
3Sterne

2083 Wanderbild 2083 Wanderbild
2083 Wanderbild 2083 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s