Parkplatz Flerzheimer Allee (Alfter) – Rheinbach-Flerzheim – Swisttal-Buschhoven

Wandertour: 2145
Wanderführer: Auf den Spuren der Rheinromantik rund um Bonn
Wanderkarte: Rheinbach, Alfter, Nr. 6 (Eifelverein)
Region: Kölner Bucht
Länge: 16,1 km
Gehzeit netto (brutto): 2 Std. 46 Min. (3 Std. 07 Min.)
WDG: 5,82 km/h
Wegmarkierung: verschiedene
Anspruch: Mittel
Kinderwagentauglich: ja
Wetter: Sonne, Wolken
Höhenunterschied: 27 m
Höhenmeter: 36 m
GPS-Track: Komoot
GPS-Track: Outdooractive
TikTok: Video
Sehenswertes: Kottenforst, NSG Waldville, Königsmaar, Lüfthildisgraben, Lüfthildis Bildstock, Kapelle Lüftelberg, Adam Schall von Bell Denkmal, Lindenkreuz, Burg Lüftelberg, Lüftelberger Mühle, Swist, Kath. Kirche St. Martin Flerzheim, Burg Müttinghoven, Morenhovener Mühle, Burg Morenhoven, Kath. Kirche St. Nikolaus Morenhoven, Mönchgraben, Buschbach, Ev. Versönungskirche Buschhoven, Burgweiher, Röm. Wasserleitung, Kath. Kirche St. Katharina Buschhoven.
Notiz: Da der Parkplatz am Bahnhof Kottenforst immer noch gesperrt ist (warum auch immer), parke ich an der Flerzheimer Alle. Von hier passiere ich den Lüfthildis Bildstock und komme wieder zum Bahnhof Kottenforst. Ich überquere die Gleise und bleibe auf der Straße. Sie bringt mich nach Lüftelberg. Durch den Ort zur Burg Lüftelberg und Lüftelberger Mühle. Nun auf den Asphaltsträßchen nach Flerzheim. Hier ist Beschreibung und Tourenkarte unterschiedlich. Durch den Ort und an der Swist entlang. Mit dem Bächlein verlasse ich den Ort, der zu Rheinbach gehört. Über die Felder und an blühenden Obstbäumen vorbei. An der Brücke mache ich rechts den Abstecher zur Burg Müttinghoven. Reiter schauen mich entgeistert an! Darf man etwa keine Fotos machen? Danach wieder zurück. Allerding habe ich wieder das Problem: Wegbeschreibung und Tourenkarte sind unterschiedlich. Ich bleibe an der Swist. Sie bringt mich nach Morenhoven. Rechts durch den Ort. Ich mache links den Abstecher zur Kirche. Dann wieder zurück zur Burgmauer. Dahinter befindet sich die Burg Morenhoven. Leider kommt man nicht näher dran. Durch den Ort und weiter zu einen Wäldchen. Das durchwandere ich und komme so nach Buschhoven. Auch hier geht es durch den Ort. Ich sehe neben vielen Kreuzen auch zwei Kirchen. Nun verlasse ich wieder den Ort. Mit dem Jagdweg wandere ich nun 4 km immer geradeaus. Der Weg ist sehr eintönig, aber erfüllt seinen Zweck. So erreiche ich wieder den Wanderparkplatz.
Meine Wertung:
3Sterne

2145 Wanderbild 2145 Wanderbild
2145 Wanderbild 2145 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s