Bochum-Dahlhausen – Schleuse Horst (Essen) – Essen-Horst

Wandertour: 2152
Wanderführer: Naturzeit mit Kindern – Ruhrgebiet
Wanderkarte: Keine
Region: Ruhrgebiet
Länge: 5,2 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 15 Min. (2 Std. 20 Min.)
WDG: 4,16 km/h
Wegmarkierung: verschiedene
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: bedingt
Wetter: Sonne, Wolken, Wind
Höhenunterschied: 55 m
Höhenmeter: 54 m
GPS-Track: Komoot
GPS-Track: Outdooractive
TikTok: Video
Sehenswertes: Eisenbahnmuseum Bochum, Rur, Eisenbahnbrücke Dahlhausen, Schleuse Horst, ehem. Zeche Wohlverwahrt, Wasserkraftwerk Horster Mühle, Villa Vogelsang, Park Hörsterfeld.
Notiz: Wir starten am Eisenbahnmuseum Bochum. Von außen kann man einige Lokomotiven und Züge sehen. Das Museum hat natürlich wegen Corona geschlossen. Es geht durch den Tunnel zur Brücke und über die Ruhr. Daneben befindet sich die Eisenbahnbrücke Dahlhausen. Es geht auf die andere Ruhrseite. Hier spazieren wir am Ufer weiter. Wir passieren die Schleuse Horst mit Aussichtspunkt. Sie gehört zum Wasserkraftwerk Horster Mühle, das auf der anderen Seite liegt. Weiter am Ufer entlang, das im Übrigen gut mit Spaziergängern und Fahrradfahren besucht ist. Auf Abstand wird geachtet. An der weißen Brücke überqueren wir wieder die Ruhr. Wir sind im Essener Ortsteil Horst und wandern oberhalb der Rur weiter. Mit „A2“ wandern wir links auf einen aufsteigenden Pfad. Er bringt und zur ehemaligen Zeche Wohlverwahrt und zum Wasserkraftwerk Horst. Links der Straße aufwärts folgen. Vorbei an der Villa Vogelsang. Geradeaus kommen wir zum Park Hörsterfeld. Durch den Park erreichen wir den Abenteuerspielplatz. Hier toben sich die Jungs aus. Nach der Pause wird das Wetter wolkiger. Abwärts erreichen wir wieder den Parkplatz in Dahlhausen.
Meine Wertung:
3Sterne

2152 Wanderbild 2152 Wanderbild
2152 Wanderbild 2152 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s