Inzell-Schwarzberg – Rote Traun – Inzeller Filzen

Wandertour: 2194
Wanderführer: ErlebnisWandern mit Kindern Chiemgau Berechtesgaden
Wanderskarte: Keine
Region: Chiemgau
Länge: 5,0 km
Gehzeit netto (brutto): 1 Std. 25 Min. (3 Std. 35 Min.)
WDG: 3,53 km/h
Wegmarkierung: Moor-Erlebnis-Pfad Inzell
Anspruch: Leicht
Kinderwagentauglich: ja
Wetter: Wolken, Regen
Höhenunterschied: 22 m
Höhenmeter: 22 m
GPS-Track: Komoot
GPS-Track: Outdooractive
Video: TikTok
Video: YouTube Shorts
Sehenswertes: Rote Traun, Inzeller Filzen.
Notiz: Eigentlich sollte es heute nur regnen, aber das Wetter blieb einige Zeit trocken. So sind wir nach Inzell-Schwarzberg gefahren. Hier am Landgasthof Schwarzberg beginnt der 4,9 km lange Moor-Erlebnis-Pfad Inzell. Er führt uns durch die Inzeller Filzen, einem Moorgebiet, das fast zerstört worden ist. 2003 hat ein Umdenken der Menschen stattgefunden und das Moor wurde wieder hergerichtet. Auf 27 spannenden Stationen gibt es für die Kinder viel zu entdecken. Aber auch wissenswertes über die Moorlandschaft, das vor 12.000 Jahren entstanden ist. Zur Hälfte der Tour machen wir an der Bank eine Pause. Das letzte Stück geht auch über schöne Bohlenwege. Toll sind die Mitmachspiele. So kann man mit einer Schaufel Torf stechen, oder wieviel Wasser kann ein Moorboden speichern. Wirklich schöner Weg, nur das Wetter war sehr durchwachen. Wieder am Ziel, machen wir im Landgasthof Schwarzberg eine Einkehr. Das Essen schmeckt uns. Als wir wieder am Auto sind, kommt der Regen.
Meine Wertung:
3Sterne

2194 Wanderbild 2194 Wanderbild
2194 Wanderbild 2194 Wanderbild

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s